RSS

Weihnachten in der kleinen Buchhandlung von Jenny Colgan

„ALL I NEED IS JUST A LITTLE TRIP AROUND
SCOTLAND. THAT’S ALL“

Cover von Weihnachten in der kleinen Buchhandlung

Mein ERSTES Hörbuch was ich komplett gehört haben, ist dieses von Jenny Colgan, welches bei Hörbuch Hamburg erschienen ist. Dieses Erlebnis möchte ich gerne mit euch teilen. Weihnachten in der kleinen Buchhandlung ist das 4. Band der Happy-Ever-After Reihe, was mir erst später aufgefallen ist. Man kann es aber getrost ohne Vorkenntnisse lesen.

Dieses Buch handelt im schönen Schottland, besser gesagt, in Edinburgh. Je mehr Bücher ich lese, die dort handeln, umso mehr will ich dahin… Aber mal lernt durch das Lesen auch viel kennen. Darum lasst uns ins schöne Edinburgh reisen.

Hier haben wir keine Typische Erzähl-Variante, weil es keine Erzähl-Protagonisten gibt. Den Hauptanteil hat allerdings Carmen. Sie ist eine junge Frau, die gerade Ihren Job in einem Kaufhaus verloren hat. Und durch ihre Schwester Sophia nun die Chance bekommt, einen kleinen Buchladen bis Weihnachten wieder flott zu machen.

Was erstmal keine leichte Sache ist, da der Laden eher wie eine Rumpelkammer aussieht, als Carmen das erste Mal dort aufkreuzt. Carmen wäre am Liebsten gleich wieder abgehauen, weil das Ganze sie überfordert. ABER was hat sie zu verlieren, wenn sie hier mal alles umkrempelt…

So lernen wir auch noch die Kids von Sophia kennen (Pippa, Jack und Phoebe) wobei Phoebe mein Favorit in dieser Geschichte ist. Sie muss man einfach lieb haben. Dazu kommt, dass Sophia im 8. Monat schwanger ist und somit kaum was machen kann. Carmen bekommt aber in dem Haus von Sophia das Souterrain, damit sie ihr eigenes Reicht hat, für die Zeit, wo sie Mr Mcrede hilft in Buchladen.

So lernen wir aber auch Oke, den Dendrologen kennen (Dendrologie: Lehre von den Bäumen und Gehölzen) – da es dafür eine Wissenschaft gibt, wusste ich bis zu diesem Buch nicht. Außer lernen wir Autor Blair (der Schleimer) und das Kindermädchen von Sophia Skylar (ich mag sie nicht) kennen.

Der kleine Buchladen geht es nicht gut, da er keine Einnahmen abwirft. Also muss Carmen sich etwas einfallen lassen. Auch die Nachgeschäfte helfen dabei mit und jeder hofft, dass Mr Mcrede nicht verkaufen muss. Der Buchladen und die Bücher 📚 sind sein Schatz und darum lässt er Carmen freie Hand, obwohl er immer mal ziemlich an seine Grenzen kommt.

FAZIT: Lass Dich auf diese Geschichte ein. Ihr bekommt eine 100% Lese-Empfehlung. Da es keine richtige Liebesgeschichte ist, sondern eine Geschichte, die aus dem Leben von Carmen berichtet, ist sie angenehm zu lesen/hören. Sie ist kurzweilig und man kann gut abschalten. Diese Geschichte hätte sich überall ereignen können und ist trotzdem sehr schön. Was auch sehr schön heraus kommt, die Liebe der Geschwister zueinander. Dass es auch mal ein hartes Wort geben kann, man aber trotzdem zusammenhält.

Da ich ja die Hörbuch-Version hatte, muss ich sagen: Vanida Karun (Vorleserin) hat eine sympathische Stimme, die sehr gut zu diesem Hörbuch passt – sie bringt die Charaktere mit Ihrer Stimme gut in Szene und man sieht sie förmlich vor sich. Somit wird das Buch lebendig- auch beim Zuhören. Und man konnte gut, de Geschichte von Carmen lauschen. Ein schönes Buch zur Vorweihnachtszeit!

So, hiermit habe ich mein erstes Hörbuch geschafft und freue mich auf ein nächstes Buch – aber dieses Mal lese ich wohl wieder selbst. Aber wer weiß, vielleicht gibt es bald wieder ein Hörbuch für euch. Bleibt neugierig. 📚🫶

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zimtmomente von Thorid Larsson

Die Wahrheit zu sagen und jemanden zum Weinen zu bringen ist besser, als eine Lüge zu erzählen und jemanden zum Lächeln zu bringen.

Cover von Zimtmomente

Wir haben hier einen Debütroman von Tharid Larsson. Durch großen Zufall bin ich auf dieses Buch gestoßen und kann es jetzt allen vorstellen. Bisher war die Autorin mir nicht bekannt. Aber ich bin offen für Alles und freute mich sehr auf dieses Buch. Macht euch bereit für Laugenbrezeln mit Zimt oder Zimtschnecken mit Laugenbrezel-Geschmack 🫶

Wir lernen hier Bente kennen. Er ist ein 26 jähriger junger Mann, der gerade auf dem Weg ist, nach seiner Zeit in Dänemark, in Stuttgart bei seiner Mutter und seinem Stiefvater Karl anzukommen. Eigentlich hatte er gehofft, dass alle sich freuen, dass der „verlorene“ Sohn endlich nach Hause kommt. Aber statt dessen wollen sie nur, dass er in die Sprachschule seines Stiefvaters („Thiemann und Söhne“) mit einsteigt.

Allerdings hat Bente andere Pläne für sich: Er will Koch werden! Und das tut er vor versammelter Familie (Mutter, Karl und Oliver – Karls Sohn) kund. Keiner ist begeistert und sie legen ihm so manchen Stein in den Weg….

Dann lernen wir Mara kennen. Sie ist 25 Jahre und wohnt nun endlich in Ihrer eigenen Wohnung in Stuttgart. Als sehr gute Deutschlehrerin möchte sie an der Sprachschule von Thiemann und Söhne arbeiten. Sie freut sich auf den ersten Tag und hat sich gut darauf vorbereitet.

Allerdings steht auf einmal Bente vor Mara in Klassenraum und bekommt keine Chance sich vorzustellen. Sie nimmt also an, dass er ein Schüler ist und dabei bleibt das auch, bis der 2 wöchige Kurs vorbei ist und Bente hofft, dass seine Arbeit (nämlich Mara einzuschätzen, wie sie ist und wie sie Ihren Unterricht gibt), die er von seinem Stiefvater aufgedrückt bekommen hat, erfüllt ist. Aber die denken nicht daran, Bente aus der Verantwortung zu entlassen und da beginnt nun das Chaos seinen Lauf zu nehmen.

Hilde – Mara – Bente (es fehlt nur Hermine)

Bente findet Mara vom ersten Tag an sehr anziehend und Mara auch. Zuerst treffen sie sich spontan und Beide merken recht schnell, dass da mehr ist – wenn da nicht diese doofe Lüge wäre. Da Bente es nicht aufgeklärt hat, dass er der Sohn des Schulleiters ist. Für Mara ist er ja ein Sprachschüler, der bald als Koch ein Restaurant eröffnen will….

Wenn Du jetzt wissen möchtest, wie die schöne Geschichte von Mara und Bente – sowie Hermine (Mara‘s Katze) und Hilde (Bente‘s Cockerspaniel) weitergeht, dann solltest du es selbst nachlesen. 📕 Das Buch ist in einem sehr tollen Stil geschrieben und lässt sich sehr gut lesen. Auch die Phantasie wird sehr gut angeregt.

FAZIT: Für diesen Debütroman gibt es von mir eine hundertprozentige Lese-Empfehlung. Allerdings – nicht hungrig lesen, da Dir sehr oft der Mund wässrig gemacht wird. Laugenbrezeln und Zimtschnecken dürfen also gerne bereitliegen, dann passt es perfekt (ist aber kein Muss, um das Buch zu lesen). Also, guten Appetit und viel Spaß beim Lesen von einem sehr tollen Buch, welches perfekt zur Weihnachtszeit passt 📚🫶

Wieder ein Buch geschafft und wieder kommen wir der Weihnachtszeit näher. Bald gibt es wieder etwas zu lesen. Bleibt also neugierig und stellt mit gerne ein paar Zimtschnecken und Laugenbrezeln bereit (darf auch gerne Beides sein) 🫶

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 23, 2022 in Zimtmomente

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Harte Kerle sind keine Engel von Karin Koenicke

Er begleitet Dich

mit himmlischer Macht,

er wacht über Dich

bei Tag und bei Nacht,

Unsichtbar hält er

deine Hand,

kleiner Schutzengel

wird er genannt.

Cover von Harte Kerle sind keine Engel

Hier haben wir das 7. Buch der Harten Kerle Reihe von Karin Koenicke. Diese Reihe ist stellenweise nichts für schwache Nerven, aber wer harte Kerle mag und sie knacken möchte, der ist hier genau richtig. Dieses 7. Buch ist ein ganz besonderes Buch und kommt genau zur richtigen Zeit, nämlich zu Weihnachten. Denn was gibt es Schöneres, als einzutauchen in diese tolle Zeit. Lass Dich ein auf eine magische Reise zu Sarah und Nick.

Als erstes lernst Du Nick kennen. Er ist ein durchtrainierter junger Mann mit einen super Sixpack. Er lebt hoch oben und trainiert jeden Tag mit Michael. Allerdings langweile er sich in dieser reinen und weißen Welt (wo er allerdings Nekael genannt wird) und findet, dass er so nicht weiter machen will…

Dann lernst Du Sarah kennen. Sie ist eine junge Frau die Schaufenster dekoriert und gerade jetzt, in der Weihnachtszeit alles quietsche Bunt sein muss. Ihr selbst schwebt aber eher der Sinn, die Schaufenster modern zu dekorieren, wie im Kaufhaus Eden. Da würde sie gerne Dekorateurin werden. Aber bisher führte kein Weg dahin. So manchen Tag steht sie davor und schmachtetet sie an, die tollen Schaufenster… Bis eines Tages…

Sie war voll am Dekorieren eines Schaufensters, als auf einmal ein großer RauschGoldEngel runterfliegt und die gesamte Deko zerstört. Sie lässt einen Fluch nach dem Anderen los, weil sie sich so ärgern… wieder alles von vorne. Da steht auf einmal ein Mann in der Tür und sagte: Du solltest nicht fluchen…

Ja, Nick wurde zu Sarah geschickt, um Ihr das Fluchen abzugewöhnen. Eine Aufgabe, die es echt in sich hat. Sarah glaubt an gar nichts, nur an sich selbst. Übersinnliches gibt es mal gar nicht und davon soll Nick sie überzeugen. Dabei ist Nick in seiner ganzen Art, in den 80er Jahren hängen geblieben. Die 34 Jahre dazwischen sind ihm unbekannt und das nervt Sarah sehr.

Wie die Beiden sich nun kennenlernen und wie dieser harte Kerl sich in Sarahs Herz schleicht, ist gar nicht so einfach und die Beiden haben einige Hürden zu überwinden. Sogar eine ganz Große, die ich euch aber nicht verraten will, denn ihr sollt dieses Buch lesen. Lass Dich ein auf diese Geschichte über Engel und Herzenswünsche, die in so mancher Weihnachtsnacht passieren.

FAZIT: Eine hundertprozentige Lese-Empfehlung – Gib Deiner Phantasie die Chance zu diesem Lese-Erlebnis. Tauch ein in die Welt der Engel und Wünsche und glaube an Wunder, denn nur dann verstehst Du die Liebe, die diese Beiden erleben. Ich wünsche Dir genauso viel Spaß beim Lesen dieses Buches, wie ich es gehabt habe. 📚🫶

Wieder habe ich eine tolle Geschichte gelesen und lasse euch meine Eindrücke hier. Bald gibt es wieder etwas, als bleibt neugierig 👀🫶

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

24 Türchen zum Glück von Pia Hepke

Mein
ADVENTSKALENDER
ist der einzige
Grund,
warum ich im
Dezember aufstehe

Cover von 24 Türchen zum Glück

Ist man jemals zu alt für einen Adventskalender? Ich glaube nicht. Hier hat Pia Hepke einen tollen Kalender herausgebracht. Für alle Bücherfans und die, die es in diesem Advent werden wollen. Mach Dich bereit für einen aktiven Advent.

In diesem Buch treffen wir Felicitas. Sie steht mitten im Leben und hat in der Buchhaltung einer Werbeagentur alle Hände voll zu tun. Sie gehört eher zu den Menschen, die machen statt viel zu reden. Auf sie ist immer Verlass und gut angesehen in der Firma.

Aber am 30. November verliert sie ihren Job und ist per sofort freigestellt wird. Sie versteht das alles gar nicht und fährt sofort nach Hause. Mit Ihrer besten Freundin lässt sie den Abend mit Alkohol und Popcorn ausklingen. Zum Glück kann Kathrin gut zuhören. Dazu kommt aber noch, dass 4 Wochen vorher Feli‘s Freund John mit ihr Schluss gemacht hat. Auf einmal ist Feli‘s Leben ein Trümmerhaufen, wo eben noch alles okay war.

Am nächsten Tag klingelt der Wecker wie immer und sie steht auf, merkt aber schnell, dass sie ja gar nicht in die Firma muss, und schon ist die Depression wieder voll da. Da Ihr Kühlschrank leer ist, beschließt sie Einkaufen zu gehen und stolpert vor ihrer Tür über ein Rotes Paket 🎁 mit goldener Schleife, einer 1 und Ihrem Namen drauf.

Sie ist verwirrt: was ist das denn? Wer hat das hingelegt? Kann sie einfach das Paket mitnehmen? Klar kann sie, denn es steht Ihr Name drauf. Aber kein Absender. Sie schüttelt das Paket und lauscht daran, aber nichts. Also macht sie es auf… 🎁

Als erstes kam ein Brief (am Computer geschrieben) zum Vorschein. Darin stand, dass das ihr diesjähriger Adventskalender ist und sie ab jetzt jeden Tag ein Päckchen bekommt. Und der 1.12 dazu da ist, mal an sich zu denken und sich eine Auszeit zu gönnen. Dabei lag ein Schaumbad mit einem herrlichen Duft 🍊

Wer schenkt Ihr so einen tollen Kalender? Ihre erste Idee war, das es Kathrin gemacht hat, um sie wegen der Kündigung aufzuheitern. Und so rief sie sie an und fragte gleich nach, aber Kathrin stritt alles ab. Und sie überlegten Beide, wer es wohl sein konnte. Da kamen einige in die engere Auswahl.

Jetzt begann das Ganze also – von wem ist der Kalender und was erwarten Feli da jeden Tag für „Aufgaben“ – geh mit Feli auf eine tolle Reise durch die Adventszeit. Du kannst diesen Kalender in einem durchlesen (so habe ich es gemacht, weil ich sehr neugierig war) oder Du liest die einzelnen Adventstage und hast die Möglichkeit auch diese Aufgaben für Dich zu erfüllen. Mach Dich bereit auf ein Rätsel, wer wohl den Kalender für Feli macht. Denn es kann irgendwie jeder sein… 😊

FAZIT: UNBEDINGT für jeden, der in Weihnachtsstimmung kommen möchte; der mal einen anderen Adventskalender haben möchte; der endlich mal strukturiert durch den Advent kommen will, denn am Ende hat man ja alles… Also von mir eine 💯 Lese-Empfehlung. Ich wünsche eine tolle Adventszeit und fröhliche Weihnachten 🎄🎁📚🫶

So, nach diesem tollen Adventskalender kann die Adventszeit beginnen. Seid gespannt, wie es hier weiter geht. Ich höre ja nicht auf mit dem Lesen. Bleibt also schön neugierig… bis bald 📚🫶

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 17, 2022 in 24 Türchen zum Glück

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Hund mit Flügeln von Paul Maar

Andre können dich nicht ändern,ändern musst du dich allein.Du wirst nie die andern ändern,aber du kannst anders sein.

Paul Maar aus Das Sams
Cover von Ein Hund mit Flügeln

Hier hab ich ein Buch, welches aus vielen Büchern besteht. Denn es beinhaltet viele unveröffentlichte Texte von dem Autor und SAMS Erfinder Paul Maar.

Es sind kleine kurze Geschichten/Texte/Gedankenblitze bis hin zu einem Märchen. Es liest sich gut und ansprechend. Da Paul Maar eigentlich ausschließlich Kinder- und Jugendbücher schreibt, passt dieses Buch gut zu der Maar-Sammlung. Alles in Allem sind es 19 unterschiedliche Texte – der eine ging sofort in den Kopf, wo andere etwas brauchten. Also, ich glaube, es ist für jeden etwas dabei.

Mit dir

Die Zukunft kommt

schon morgen früh?

Kann man die nicht verschieben?

Ich wär so gern

und zwar mit dir

im Heute hiergeblieben

Auszug aus: Ein Hund mit Flügeln – Paul Maar

FAZIT: Alles in Allem ein sehr schönes Buch und für jeden Erwachsenen Sams-Fan ein absolutes Muss. Lies Dich rein in dieses etwas andere Buch von einem Autor, der auf mindestens 50 Jahre als Autor zurückschauen kann. Ich glaube, das sind viele Dinge, die er aufgenommen hat und nun uns allen zeigt. 📚🫶

Auch solche Art von Büchern sollte man ab und an mal lesen. Ich freue mich aber auch schon auf das Nächste. Also, bleibt neugierig und bis bald 📚🫶

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 15, 2022 in Ein Hund mit Flügeln

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Melonensommer von Rosie M. Clark

Glück besteht aus vielen Momenten,die wir als Erinnerungen mit uns tragen.

Cover von Melonensommer

Was für ein Sommer – Melonen gehören dazu. Dieses Buch ist herrlich kurzweilig und er zählt eine tolle Geschichte, wie sie sich auch wirklich zugetragen hätte können oder vielleicht hat sie es sich auch zu zugetragen, leider lässt uns da die Autorin im Dunkeln. Trotzdem gefällt sie mir sehr gut.

Wir lernen als erstes Valentina kennen. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Mit Anfang 30 steht sie also fest im Leben. Allerdings verlangt der Job ihr alles ab und so bleibt keine Zeit für private Dinge. Aber jetzt steht endlich ein 14 tägiger Urlaub an und den will sie bei Ihren Eltern in Andalusien verbringen. Ihre Schwester Nora wird auch aus New York anreisen und gemeinsam wollen sie das jährliche Melonenfest feiern.

Daran nimmt ihr Vater Pedro auch teil und in diesem Jahr will er endlich den lang ersehnten ersten Platz mit seiner Melone haben. Sein schärfster Kongruent ist nicht dabei, also stehen seine Chancen sehr gut… wenn da nicht Lazaro ist. Dessen Sohn Tonio wird auch eine Melone zu Wiegen bringen…

Tja, Valentina ist also auf dem Weg zu Ihren Eltern und fährt vom Flughafen mit dem Taxi, als auf einmal eine riesige Melone ihre. weg kreuzt. Diese rollt eine Straße runter und nur sie ist nah genug, um diese Melone zu „retten“ – Obwohl sie schon eine Kongruenz für die Melone ihres Vater wäre. Also rannte Valentina hinter der Melone hinterher und konnte gerade noch verhindern, dass sie gegen die Hauswand trifft und evtl kaputt ist. Auf einmal stand ein Mann vor ihr, dem die Melone gefällt und Valentina gefiel was sie sah…

Tja, wer der Mann war, hat sich relativ schnell aufgeklärt. Es war Tonio, der Junge, den sie auch schon in der Grundschule mochte. Auf jeden Fall veränderte diese Melone alles und es began ein totales Tohuwabohu. Auf einmal gab es da noch einen jungen Arzt Rafael und dann gibt es da noch etwas, was Pedro und Käthe ihren Kindern nie erzählt haben, was aber wie ein Damoklesschwert über der Geschichte hängt und allen das Leben schwer macht.

Ich möchte nicht zu viel verraten, aber soviel: Das Ganze ist eine tolle Liebesgeschichte und man legt das Buch ungern aus der Hand. So ging es mir jedenfalls. Rosie M. Clark hat den Spannungsbogen sehr gut gewählt und ich kann euch sagen, Andalusien muss sehr toll sein, denn auch die Landschaftsbilder, die sie beschrieben hat in dem Buch, haben mir sehr gefallen.

FAZIT: Lesen unbedingt!!! Ich kann euch das nur ans Herz legen, denn so eine kleine Auszeit in Spanien kann den Kopf gut frei machen und das wünscht man sich doch immer mal. Dann packt den Koffer und ab nach Andalusien… ✈️📚🫶

So, von Spanien bin ich jetzt wieder daheim angekommen und bald wird es hier wieder was zu lesen geben. Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß und bis bald 📚🫶

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 14, 2022 in Melonensommer

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Meine Liebe für Dich von Marie Force

Gib jedem eine zweite Chance, denn irgendwann brauchst du sie selber!

Cover von Meine Liebe für Dich

Meine Liebe für Dich ist das 14. Buch dieser Reihe um die Abbots und Coleman’s. Aber jedes Buch ist in sich abgeschlossen und somit kann man es Lesen, ohne die anderen 13 Bücher zu kennen.

In diesem Buch geht es hauptsächlich um Isabella und Cabot. Kleinere Rollen nehmen die anderen Familienmitglieder ein. Und machen das Ganze zu einem sehr schönen Familienbuch. Es liest sich sehr gut und man findet schnell ins Geschehen.

Izza (Koseform von Isabella) hatte einen schweren Unfall und hat sich den Arm gebrochen, musste am Bauch operiert werden, da Organe verletzt waren und hat sich die Lippe so richtig aufgeschlagen. Zum Glück hat der Airbag ihr aber das Leben gerettet. Auf jeden Fall war die ganze Familie da und wollte helfen. In erster Linie waren sie aber froh, dass Izza überlebt hat.

So war auch Cabot sofort zur Stelle, als er erfuhr, dass Izza den schweren Unfall hatte. Er fühlte sich verantwortlich für sie, obwohl sie sich erst 2x vorher gesehen hatten (auf der Hochzeit seiner Tochter und bei einem Date in Boston). Beide fühlten sich von Anfang an zueinander hingezogen, aber Cabot meldete sich nie bei Izza. Sie wusste nicht, woran sie war und warum er ihr so half. Denn er war da, als sie entlassen wurde und hat sie in Ihrem Haus gepflegt.

Da Beide Gefühle für den anderen hatten, kamen sie sich Stück für Stück näher. Allerdings hatte jeder eine sehr extreme Vergangenheit. Izza‘s Vater hat die Familie verlassen, als sie 14 Jahre war und keinen Unterhalt gezahlt. Und Cabot‘s Ex ist vor 25 Jahren mit Mia, der Tochter abgehauen und er wusste nicht mal, wohin.

Wie soll man mit so einer Vergangenheit leben? Wie soll man damit einer neuen Liebe eine Chance geben, wenn doch alles in einem Kaputt ist.

Sie wissen beide, dass es kein leichter Weg werden würde. Aber sie wollen es versuchen, Izza hat allerdings noch eine ganze Weile mit ihren Verletzungen zu tun und so kommen sie sich körperlich nicht wirklich sehr nahe, obwohl die Anziehungskraft sehr groß ist.

Marie Force hat mich mit dieser Geschichte voll abgeholt und ich werde versuchen die anderen Teile auch zu lesen, denn diese Großfamilie gefällt mir sehr. Da ist das Herz an richtigen Fleck und der Humor ist perfekt eingebunden. Es gab so manche Stelle, wo ich schmunzeln musste.

FAZIT: Wenn Du mal für eine Weile auf dem Alltag raus willst, dann tauch hier ein in diese großartige Familie. Von mir gibt es eine 100 prozentigen Lese-Empfehlung. Aber vielleicht fängst Du mit dem Ersten Teil an – obwohl jeder abgeschlossen ist. Für mich ist sowas kein Problem. Also, viel Spaß mit der Green-Mountain-Reihe. 🫶📚🫶

So, wieder habe ich ein Buch geschafft und für mich ich zusammengefasst. Würde mich freuen, wenn der eine oder andere einen Kommentar da lässt, falls ihr es auch lest. Ihr findet es bei Amazon und Thalia auf jeden Fall 👍📚🫶 Viel Spaß beim Lesen📚🫶

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 10, 2022 in Meine Liebe für Dich

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Barfuß bis ans Meer von Sandra Diemer

Und wenn die Scheiße vorbei ist, treffen wir uns alle an Meer, trinken eisgekühltes
Bier und tanzen barfuß
am
Strand.

Cover von Barfuß bis zum Meer

Was für eine tolle Geschichte! Durch Zufall ist mir dieses Buch in die Hände gefallen. Danke an Sandra Diemer, die es mir zugeschickt hat. Es ist ihre erste Geschichte, die sie veröffentlicht hat. Ich war sehr neugierig und muss sagen, es ist ein tolles Buch und eine tolle Geschichte.

Kathy ist eine junge Frau, die in London bei einem kleinen Verlag arbeitet. Sie arbeitet sehr gerne dort und hat sich auch schon gut eingebracht. Bis eines Tages die Chefs verkünden, dass sie Fusionieren mit dem größten Verlag von London. Das wollte aber Kathy nicht hinnehmen und zog noch im Büro ihre gehassten High Heels aus und schmiss sie in den Abfalleimer unter ihrem Schreibtisch…

Das war aber nur der Anfang, denn Kathy hatte keinen Bock mehr auf dieses alte Leben und bei dem großen Verlag will sie auch nicht arbeiten, also kündigte sie kurzerhand Ihre Wohnung in London (dort kann man wöchentlich kündigen und zum Glück gibt es überwiegend möblierte Wohnungen) und packte Ihre Sachen in einen Koffer und fuhr zum Heathrow Airport und buchte einen One-Way Flug – auf ins Abenteuer und zum Neuanfang!!!

Wohin soll denn diese Reise gehen – nach TEL AVIV – Israel. Wahnsinn, denn es wartet eine völlig neue Welt auf sie. Eine komplette neue Kultur und andere Menschen. Sie stellt ihr komplettes Leben erstmal auf den Kopf. Aber sie ist auch offen für Neues und das ist Klasse.

Sandra Diemer hat einen sehr guten Schreibstil und man kann es sehr gut lesen. Wenn man einmal angefangen hat, möchte man es nicht aus der Hand legen. (Mir ging es jedenfalls so) – diese Reise mit Kathy hat mir sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt, wo ich mit der Autorin als Nächstes hinreisen kann.

FAZIT: Ein kurzweiliges Buch, was auch nicht zu dick ist. Man kann es super im Urlaub/im Flugzeug/in der Bahn lesen. Von mir gibt es eine 100% Lese-Empfehlung und reist doch auch mit Kathy nach TEL AVIV – lernt Land und Leute kennen und lieben. Ich fand meine Reise sehr gut. Dann sag ich mal: Guten Flug ✈️ und viel Spaß beim Lesen 📚🫶

Dieses Mal nur ein kurzes Buch, darum ging es schnell mit dem nächsten Post. Bleibt weiterhin gespannt, was ich wohl als Nächstes lesen werden. Bis bald 🫶

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 9, 2022 in Barfuß bis zum Meer

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Die Reise deines Lebens von Jule Pieper -Teil 1

„Menschen, die dein Leben kreuzen,haben immer eine Bedeutung.

Darunter ist ein Spiegel abgebildet.

Spiegeln sie dich, um dir die Augen zu öffnen?“

Auszug aus Die Reise deines Lebens (Teil 1)
Cover von Die Reise deines Lebens

WAS FÜR EIN TOLLES BUCH!!! 📕 Ein absolutes Muss für jeden, dieses zu lesen. Geh auf eine Reise und nimm nichts weiter mit, außer Dich selbst, ein paar Klamotten, Bad-Utensilien und Deine Kreditkarte. Den Rest kriegst Du hinterher wieder…

Du fragst Dich, warum? Ja, so hat es Betty gemacht. Betty, eine Frau mit 36 Jahren, die voll im Berufsalltag steckt und auch noch aus Berlin kommt. Eine Stadt, die nie schläft. Alles ist hektisch und Zeit hat wirklich niemand. Man hetzt von einem zu Anderen, will es jedem Recht machen und vergisst sich selbst dabei.

Tja, so ergeht es Betty, total in Eile will sie den Zug nach Stuttgart schaffen um dort mit Freunden eine Party zu besuchen, wo sie aber nicht wirklich Bock drauf hat, aber sie hat ein schlechtes Gewissen, weil die nie Zeit hat für Ihre Freunde. Also, Hektik bei den letzten Vorkehrungen und dann nur schnell zu Bus, sonst schafft sie den Zug am Hauptbahnhof in Richtung Stuttgart nicht. Im Bus schaut sie sich um, alle sitzen da und sind mit Ihren Handys beschäftigt. Sie greift in Ihre Taschen und NICHTS… Oh Gott, ohne Handy auf Tour, da würde sie gerne in Ruhe nachdenken, Zurück geht nicht, dann ist der Zug weg, soll sie wirklich ohne fahren?

Am Bahnhof fragt sie eine Frau im Fahrstuhl, welches Gleis der Zug nach Stuttgart fährt und die sagt es Ihr: Gleis 2 – oh Hilfe, noch eine Minute und sie steht auf dem Bahnsteig – da kommt nur die Ansage: Alles einsteigen und Türen schließen… sie springt in den Zug und atmet durch: Geschafft. Sie geht zu ihrem Platz und setzt sich erst einmal.

Auch hier sitzen alle und sind mit Ihrem Smartphone beschäftigt und sie hat ja keins dabei. Auf einmal beginnt sie Leute kennen zu lernen und bekommt auf verschiedene Art und Weise Botschaften… Wie die eine, die ich ganz am Anfang gepostet habe… Betty fängt an nachzudenken über sich und fängt auch an mit wildfremden Leuten über sich zu reden.

Aber dann – Ohweh, der Zug fährt nicht nach Stuttgart sondern nach Wien… Und auf einmal ist alles möglich – sie muss Entscheidung neu treffen und muss einen Weg für sich finden und merkt – ganz langsam, das ihr Leben bisher eintönig und langweilig ist.

Sie hat lange schon kein Kribbeln im Bauch gespürt. Sie hat lange mein Abenteuer erlebt. Sie hat immer nur das getan, was Andere wollten.

Jule Pieper bringt das Ganze sehr gut auf den Punkt. Nämlich das jeder hat es verdient glücklich zu sein! Dieses Buch ist perfekt für alle, die bewusst etwas ändern wollen und Dinge hinterfragen. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Leben endschleunigen können.

FAZIT: Wenn Du jetzt mit Betty auf die Reise ihres Lebens gehen willst, dann gibt es von mir eine hundertprozentige Lese-Empfehlung. Dieses Buch sollte jeder lesen und danach mal in sich gehen, denn wie viel Zeit nimmst Du Dir für Dich, um Dinge zu tun, die Du willst? Einen Abenteuer-Tag in der Woche, der sollte drin sein. Wo man einfach mal Dinge macht, die man selbst mag und mal nicht für Andere.

Jule Pieper hat hier ein gutes „Werkzeug“ für Jedermann geschrieben, was sich gut lesen lässt und man am Ende sogar selbst abgeholt wird. Sie lässt Ihre Leser nicht im Stich und das finde ich großartig. Finde es heraus und ich garantiere dir, du wirst am Ende genauso begeistert sein, wie ich es bin. Viel Spaß auf Bettys Reise 🧳📕 🚂 – Wien ist das Ziel!!! 📚🫶

So, das war dann mein einhundertstes Buch im Jahre 2022 – Wahnsinn – Ich freue mich, dass es gerade dieses besondere Buch ist. Bald gibt es hier wieder News aus der Leseecke… Bleibt neugierig 📚🫶

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Always will von Claire Kingsley

It’s hard
to résist a bad boy who’s a
good man.

Cover von Always Will

Der 2. Teil der ALWAYS Reihe von Claire Kingsley liegt hier vor mir. Always will ist die Fortsetzung von Always have, die ich euch hier vor einiger Zeit vorgestellt habe. 3 junge Menschen, die zusammen aufgewachsen sind und die Ihr Leben meistern. Wobei sich im ersten Teil Kylie und Braxton gefunden haben. Braxton der Zwillingsbruder von Selene. Und wie sollte es anders sein, in Always will gebt es in Selene.

Selene ist sehr erfolgreich in Ihrem Job. Und hatte bisher aber keinen „Erfolg“ bei den Männern, da sie immer an sogenannten Bad Boys geraten ist. Die waren zwar gut um abgeschleppt zu werden und einen One-Night-Stand, aber mehr ging da nicht. Allerdings war ihr Bruder Braxton nun mit Ihrer besten Freundin Kylie verheiratet und sie sag nun, wie glücklich Beide waren. Das wollte sie auch und sagte sich, dass sie keine Bad Boys mehr wollte, sondern einen „normalen“ Kerl.

Das war allerdings gar nicht so einfach, denn Aidan, den sie und Kylie, als solchen sahen, kam so gar nicht zur Sache und das nervte Selene sehr. Sie stellt Ihr komplettes Leben in Frage. Bis… ja bis eines Tages das Unternehmen, für das sie sehr erfolgreich arbeitete, verkauft wurde und ausgerechnet Ronan der neue Eigentümer wurde.

Ronan, ja, ein Bad Boy, der in Ihrem alten Unternehmen ein Kollege war. Und sie hatte immer eine Regel, die sie NIE gebrochen hat!!! NIEMALS Dates/Sex mit Kollegen! Allerdings ist Ronan damals aus dem alten Unternehmen ausgeschieden und an dem letzten Tag von Ronan ob der alten Firma, da ging dann doch etwas zwischen Selene und Ronan.

Eine Nacht, die Selene nun sehr zu schaffen machte, denn nach 5 Jahren stand Ronan nun als neuer Inhaber ihrer Firma gegenüber. Noch genauso gut aussehend und noch genauso perfekt für sie, aber der Stachel der einen Nacht und Ihrer eiserne Regel sind tief in Ihr und sie versucht alles sich von Ronan fern zu halten.

Ronan hat aber auch eine sehr schwere Vergangenheit… er ist immer auf der Jagd nach Dingen, die er nicht bekommen kann. Das ist für ihn pures Adrenalin. Er sucht aber auch jegliche Art von Gefahren (Sprung von Brücken, aus Flugzeugen und ähnlich gefährlichen Dingen). Er fühlt sich dann lebendig und tankt so neue Kraft, für Vieles.

Beide wissen, dass vor 5 Jahren es diese eine Nacht gab. Aber keiner der Beiden weiß, wie es weitergehen soll. Neue Regeln müssen her… Allerdings ist die Anziehungskraft zwischen Beiden extrem hoch. Der eine befindet sich auf der „Jagd“ (Ronan) und der andere sucht den Mister Right für sich (Selene), um so glücklich zu werden, wie ihr Bruder es mit Kylie ist.

Claire Kingsley findet genau die richtigen Worte um dieses Buch spannend zu halten und man wirklich mit Beiden mitfiebert. Man würde so gerne manchmal die Köpfe von Selene und Ronan nehmen und „Ditsch“ . Trotzdem finde ich es gut geschrieben und der Spannungsbogen wird hochgehalten.

FAZIT: Nach Always Have müsst Ihr unbedingt Always Will lesen… und als Bonus, wenn ihr Always Will gelesen habt, gibt es auch noch ein Bonus für Alle und das finde ich Mega! Denn glaubt mir, ihr wollt genau das auch wissen. Mich haben die beiden Bücher so begeistert, dass ich gerne von Claire Kingsley gerne noch mehr Bücher lesen möchte. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen 📚🫶

Wieder ein Buch zu Ende gelesen – ich freue mich schon euch bald wieder eins vorzustellen! Bleibt also neugierig, welches es wohl sein wird.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 7, 2022 in Always Will

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,