RSS

WICHTIG ~~~ Nähen für Sternenkinder ~~~

21 Jan

10342878_263490980525342_3678489125528069967_n

Hey Freunde,

heute habe ich für Euch etwas ganz Anderes, wie ich sonst auf meinem Blog schreibe. Ich habe nämlich gestern einen sehr sehr interessanten Beitrag gesehen im RBB, den ich Euch zeigen will. Ich habe diesen Beitrag bei YouTube hochgeladen und stelle ihn euch hier noch einmal vor. BITTE nehmt Euch die 5 Minuten Zeit, denn länger ist der Beitrag nicht und vielleicht kann ja auch der Eine oder Andere helfen. Ich habe am Ende dann noch Links, wo Ihr Euch hinwenden könnt.

Jetzt wird der Eine oder Andere sicher nachdenken. Ich finde diese Möglichkeit sehr gut. Denn ich hatte diese Möglichkeit nicht. Ich kann mir vorstellen, das so manche Frau schon Sternchen hat und es auch noch viele geben wird. Um so wichtiger finde ich es, das man sich auch von seinem Sternchen verabschieden kann. Denn jedes noch so kleine Sternchen hat den sicheren Platz im Herzen der Mutter und sehr oft auch manche ungeweinte Träne verdient.

Hier habe ich jetzt ein paar Informationen, wo Ihr Euch hinwenden könnt. Zum Einen gibt es bei Facebook Nähen für Regenbogenkinder & Frühchen eine Seite, wo sich sicher einige Personen finden lassen, wo Ihr Reste und Spenden hinschicken könntet. Gerne könnt Ihr Euch auch an mich wenden, denn ich kenne die Jette aus dem Video persönlich und würde es dann weiter leiten. Außerdem gibt es die Seite Sternenbärchen – Hier findet Ihr auch Informationen. Ich hoffe sehr, ich kann mit meinem Beitrag helfen, das noch viele Sternchen davon was haben und nicht „nackt“ die Reise über die Regenbogenbrücke antreten müssen.

Bald gibt es wieder mehr News bei mir und ich freue mich, wenn ich den Einen oder Anderen vielleicht mit meinem Post erreichen kann!!!

Bis bald – Euer Keksi

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - Januar 21, 2016 in Sternenkinder

 

Schlagwörter: , , , , , ,

4 Antworten zu “WICHTIG ~~~ Nähen für Sternenkinder ~~~

  1. Jennifer G.

    Januar 21, 2016 at 9:09 pm

    Das ist eine schöne Idee!!!Ich hab mein erstes Kind 2006 in der 15ten Woche verloren,da war es von Kopf bis Po 7cm…aber da gab es nur die Ausschabung und das wars 😦

    Gefällt 1 Person

     
    • Kruemelkeks

      Januar 21, 2016 at 9:28 pm

      Ja, damals gab es nur die Ausschabung! Heute kann man wenigstens Abschied nehmen! Hatte Tränen in den Augen gestern, als ich es gesehen habe! Ich wusste, dass es viele Sternchen Eltern gibt!

      Gefällt mir

       
  2. marylou2101

    Januar 24, 2016 at 6:58 pm

    Ein wirklich wichtiges Thema, leider immer noch ein tabuthema in unserer Gesellschaft. Ich werde nie vergessen wie unser kleiner Henry eine selbstgehäkelte Mütze einer Frau aus der Stadt in der er geboren wurde, aufbekam. Es hat das ganze wirklich würdevoller gemacht. So ist er nicht ganz so nackt gewesen.
    Auch ich habe damals eine Mütze bekommen, sie bedeutet mir alles, weil sie alles ist was er je anhatte.

    Gefällt 1 Person

     
    • Kruemelkeks

      Januar 24, 2016 at 7:02 pm

      Das glaube ich Dir! Stimmt es ist ein Tabuthema! Darum habe ich es ja auch gebloggt. Mein Sternchen ich ohne sowas über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich war damals wie traumatisiert! Umso wichtiger finde ich es, dass Betroffene von dieser Sache erfahren! Unsere Sternchen werden doch immer in unserem Herzen bleiben!

      Gefällt mir

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: