RSS

Archiv der Kategorie: Allgemein

EM 2016 – 80 Millionen (EM-Song) – Jeder für Jeden

Hey, falls Ihr es noch nicht mitbekommen habt – WIR HABEN EM und die läuft bisher ganz gut. Hier nun mal zwei meiner Lieblingssongs zu dieser Europameisterschaft. Möge der Beste aus Europa gewinnen!!!!


 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juni 18, 2016 in EM 2016

 

Ich hab da was gefunden – ZUMBA

Hey Freunde,

heute habe ich was besonderes für Euch. Das ist auch teilweise der Grund, weshalb ich hier jetzt so selten war. Ich will fitter werden und habe da was entdeckt, womit es auf jeden Fall klappen sollte. ZUMBA – versuch es einfach und Du wirst sehen, man verliert auch noch an Gewicht.

Es gibt ZUMBA auf CD’s oder auch für die Wii – Ich selbst besuche aber ein Studio und mache es mit noch Anderen. Es motiviert ungemein und man kann sich auch noch austauschen. Die Gute Laune kommt von ganz alleine!!! Dann hast auch Du dabei so ein Grinsen auf den Lippen!

Viel Spass und bis bald
Euer Keksi

 

Schlagwörter: , , ,

WICHTIG ~~~ Nähen für Sternenkinder ~~~

10342878_263490980525342_3678489125528069967_n

Hey Freunde,

heute habe ich für Euch etwas ganz Anderes, wie ich sonst auf meinem Blog schreibe. Ich habe nämlich gestern einen sehr sehr interessanten Beitrag gesehen im RBB, den ich Euch zeigen will. Ich habe diesen Beitrag bei YouTube hochgeladen und stelle ihn euch hier noch einmal vor. BITTE nehmt Euch die 5 Minuten Zeit, denn länger ist der Beitrag nicht und vielleicht kann ja auch der Eine oder Andere helfen. Ich habe am Ende dann noch Links, wo Ihr Euch hinwenden könnt.

Jetzt wird der Eine oder Andere sicher nachdenken. Ich finde diese Möglichkeit sehr gut. Denn ich hatte diese Möglichkeit nicht. Ich kann mir vorstellen, das so manche Frau schon Sternchen hat und es auch noch viele geben wird. Um so wichtiger finde ich es, das man sich auch von seinem Sternchen verabschieden kann. Denn jedes noch so kleine Sternchen hat den sicheren Platz im Herzen der Mutter und sehr oft auch manche ungeweinte Träne verdient.

Hier habe ich jetzt ein paar Informationen, wo Ihr Euch hinwenden könnt. Zum Einen gibt es bei Facebook Nähen für Regenbogenkinder & Frühchen eine Seite, wo sich sicher einige Personen finden lassen, wo Ihr Reste und Spenden hinschicken könntet. Gerne könnt Ihr Euch auch an mich wenden, denn ich kenne die Jette aus dem Video persönlich und würde es dann weiter leiten. Außerdem gibt es die Seite Sternenbärchen – Hier findet Ihr auch Informationen. Ich hoffe sehr, ich kann mit meinem Beitrag helfen, das noch viele Sternchen davon was haben und nicht „nackt“ die Reise über die Regenbogenbrücke antreten müssen.

Bald gibt es wieder mehr News bei mir und ich freue mich, wenn ich den Einen oder Anderen vielleicht mit meinem Post erreichen kann!!!

Bis bald – Euer Keksi

 
4 Kommentare

Verfasst von - Januar 21, 2016 in Sternenkinder

 

Schlagwörter: , , , , , ,

2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 2.600 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 43 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 3, 2016 in Rückblick 2015

 

Schlagwörter: , ,

Der Herbst beginnt jetzt

Hey Freunde,

sorry13

wenn es auch schon eine ganze Weile Herbst ist, so beginnt mein Herbst jetzt. Ich muss mich aber zuerst entschuldigen bei Euch, dass ich so lange nichts geschrieben habe. Aber mich hat eine schreckliche Erkältung heimgesucht. Diese ist immer noch nicht ganz weg, aber ich bin auf dem richtigen Weg und ich kann euch versprechen, es gibt einiges Interessantes auf meinem Blog in den nächsten Tagen. Bleibt neugierig, denn ich habe viele schöne Dinge aufgetan – auch mit einer Erkältung im Gepäck, wird es für Euch, meine lieben Lesern, viele Schöne Dinge geben.

erkaeltung-bei-kindern-tipps-01

Lasst mich also alles ordnen und dann starten wir gemeinsam aktiv auf meinem Blog wieder durch. Es wird ein schöner Herbst und vielleicht auch spannender Winter werden.

ab28270f446f

Außerdem wird es viele Produkttests geben, wobei ich einige während meiner Krankheit testen durfte. Ihr könnt also wieder viele News erfahren. Dazu kommen laufende Tests, die in dieser Woche beginnen, zum Beispiel: Lambertz und Ferrero – Hey Freunde, es geht auf Weihnachten zu und da wird es auch süß in meinem Blog. Außerdem stehen noch einige Rezensionen auf dem Plan – Ich hatte ja viel Zeit zum Lesen 🙂 Vielleicht bekommt Ihr so auch Anregungen für Geschenke 🙂

1780-15791

Wenn Ihr Anregungen habt, was Ihr gerne mal lesen wollt, dann immer her damit. Meine Kommentar-Funktion verstaubt schon.

warten

Also, gebt mir und uns eine Chance – Bis bald – Euer Keks

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 26, 2015 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

DANKESCHÖN – Tag

Danke

Ich habe heute etwas entdeckt – heute ist „Dankeschön-Tag“.

Dieser Tag ist nicht jedes Jahr am 24. September, sondern immer am letzten Donnerstag im Monat September. Dieses Ereignis möchte ich zum Anlass nehmen und mich bei euch allen, allen meinen lieben Lesern bedanken.

Wann haben wir zum letzten Mal gedankt? Uns bedankt bei einem unserer Mitmenschen?

  • den Eltern, einfach dafür, dass sie uns geboren haben
  • unseren Kindern – weil sie uns in unserem Alltag immer wieder erfreuen, und wir mit und an ihnen wachsen
  • der besten Freundin, weil sie immer wieder für uns da ist, und liebenswert auch mal die Meinung sagt
  • dem Arbeitskollegen, für eine schnelle Hilfe
  • unseren Partnern, dafür dass wir erahnen können: Hier werde ich mit all meinen Macken geliebt
  • den Männern vom Sperrmüll 🙂 Weil sie mich von so manchem Krempel schon erlöst haben
  • dem Postboten. Ohne Ihn wäre mancher Tag nicht so schön geworden
  • dem Autofahrer, der gerade dann aufpasste, als wir mit den Gedanken sonst wo waren, und somit einen Unfall verhindern konnte
  • …………

Besser-Danke-sagen

Natürlich…. jemandem zu danken, nur weil es der Tag gerade vorschreibt – das ist wie die obligatorischen Blumen zum Muttertag, obwohl man sich sonst das Jahr über nicht meldet. Nehmen wir diesen Tag einfach zum Anlass, uns daran zu erinnern öfter – VIEL ÖFTER – zu danken!!!!

Mein Dankeschön!

An alle, die ganz zufällig hier herein geschaut haben oder auch immer wieder absichtlich nach Neuem schauen und vor allem ein DANKE an alle, die mich bisher auf meinem Lebensweg begleitet haben und mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin…. Danke auch denen, die mich auf meinem jetzigen Weg begleiten und diese Zeit mit mir erleben!

DANKE

large

In diesem Sinne – Danke an ALLE; die das lesen und bis bald – Euer Keks

 
Ein Kommentar

Verfasst von - September 24, 2015 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Beim ICC gingen die Lichter aus – Zapfenstreich

Hallo,

heute möchte ich Euch von einem Event der ganz besonderen Art berichten.

Wie ja alle wissen, komme ich aus Berlin. Gestern war ein wichtiger Tag in der Geschichte West-Berlins. Denn das ICC = Internationales Congress Centre öffnete das letzte Mal für die Öffentlichkeit die Türen. Nach 35 Jahren ging gestern dort das Licht aus.

 

Es war der ZAPFENSTREICH im ICC  

In diesem tollen Gebäude fanden in den letzten 35 Jahren viele Events statt – Neben Echo und einigen Messen, so waren auch angesagte Konzerte dort vertreten. Mehrere Millionen Besucher gingen dort ein uns aus.

Gestern nun das letzte Mal.

Es war ein herrlicher Sonntag – mit viel Sonne und blauem Himmel. Nachdem ich meine Karten von der AOK-Nordost bekam, freute ich mich schon auf den Zapfenstreich. Ausserdem war YUM ME der Sponsor von diesem Konzert.

WP_20140309_004

Wir sind dann im Saal 2 angekommen und noch ist alles leer. Sehr neugierig schauten wir auf die noch leere Bühne. Was mag wohl kommen – ich konnte es mir nicht wirklich vorstellen.

Dan ging es los!

WP_20140309_009

Der Stabsmusikkorps der Bundeswehr nahm die Bühne ein und endlich MUSIK.Anschließend kamen dann noch 3 Kantore auf die Bühne und das Landesjugendblasorchester. Die Bühne war dann mal ziemlich voll. und der Dirigent Oberstleutnant Walter Ratzek setzte alles gut in Szene und ich war sogar begeistert.

Als Highlight kam zum Ende des ersten Teils dann noch  Olaf Ott, Soloposaunist Berliner Philharmoniker, Er spielte eine Trilogie, die extra für ihn geschrieben wurde. Wobei mir dabei der letzte Teil am Besten gefallen hat – der war so beschwingt und lebensfroh.

WP_20140309_013

Dann war Pause – man konnte die Gedanken ordnen und sich freuen auf das was kommt, denn im Programm stand nun eine Acapella-Band: MAYBEBOP 

WP_20140309_020

Die Vier waren echt klasse und ich kam aus dem Schmunzeln nicht wieder raus. Hört sie euch ruhig mal an.

Hier mal ein Video, was nicht von diesem Event ist, sondern, ich hab es bei youtube gefunden. Danke fritz51278 – Das Video von MAYBEBOP – Ideal  hört mal rein, das ist so toll und acapella!!!

Zum Krönenden Schluss kam dann der Zapfenstreich von allen zusammen – ich war sowas von begeistert und hatte eine Gänsehaut.

WP_20140309_012

 

DANN ging das LICHT AUS im ICC und das letzte Konzert war zu Ende. Leider verging dieses tolle Konzert viel zu schnell. Ich bin schon gespannt, wenn das Konzerthaus seine Türen wieder öffnet. Vielleicht kriege ich dann wieder eine Chance um dabei zu sein. Dieses letzte Event werde ich so schnell nicht vergessen.

 

 

 
2 Kommentare

Verfasst von - März 10, 2014 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,