RSS

Archiv der Kategorie: Teekanne TEALOUNGE System

Teekanne TEALOUNGE System – Folgebericht

Hey Freunde,

heute nun geht es weiter mit meinem Bericht über das tolle Teekanne TEALOUNGE System. Zuerst einen ganz großen Danke an die Konsumgöttinnen – nur durch euch darf ich diesen tollen Test machen, aber das hatte ich glaube in meinem ersten Bericht schon gesagt.

So, da ich ja eine große Kaffee und Tee-Tante bin (schmeckt ja auch immer wieder lecker zu Keksen) bin ich schon nach 2 Wochen begeistert, was dieses tolles System alles kann. Es vergeht wirklich kein Tag, an dem ich keinen trinke Tee trinke. Und so war die Probierschachtel irgendwie zu schnell alle. Ich habe wirklich jeden Tee gekostet und bin sehr beeindruckt. Egal ob mal Schwarzen Tee mag oder Grünen; Ob Kräutertee oder doch lieber Früchtetee – mit der Teekanne TEALOUNGE System wird jeder Tee zu einem besonderen Erlebnis und ich bin total froh, das erleben zu dürfen.

So, nun muss ich euch aber sagen, das ich mir schon in dem TEALOUNGE Shop schon einige anderen und neue Teesorten bestellt habe. Das ging ganz einfach und auch ziemlich schnell. Innerhalb von 24h hatte ich die Versandbestätigung in meinem Postfach. Die Post selbst brauchte dann noch einmal einen Tag und ich hatte mein Paket in den Händen. Was soll ich euch sagen, es dauerte dann auch nicht alle, und es wurde weiter probiert und gestaunt, wie lecker doch der Tee ist.

Nun habe ich allerdings mal nachgerechnet und festgestellt, das man auf Dauer dann wohl fast wöchentlich dort bestellen müsste und habe nach einer Alternative gesucht und diese auch gefunden. Denn wenn kaltes Wasser reinkommt und irgendwie am Ende heißes rauskommt, habe ich einfach einen Teebeutel genommen, wie man ihm in jeden Supermarkt bekommt und habe mir mit der Teekanne TEALOUNGE einen leckeren Tee zubereitet. JIPPIE, es ging auch und somit kann ich nun die TEALOUNGE auch für jeden beliebigen Teebeutel nutzen. Das Wasser ist einfach viel schneller heiß, als wenn man den Wasserkocher benutzt. Man kann schneller seinen leckeren Tee genießen. Ich bin echt sehr positiv überrascht, was die Maschine alles kann und ich werde sie weiterhin nutzen.

FAZIT:

Die Maschine ist für meine Verhältnisse sehr gut und ich bin froh, sie behalten zu können. Wer sie einmal besitzt, der wird sie, wie ich, nicht mehr hergeben. Es geht schnell und ist einfach sich Tee zu machen, der am Ende auch noch schmeckt (MInz Tee hat mich sowas von gefalsht, da kommt nicht mal frische Minzblätter ran).

Auch wenn man den Preis des Wasserfilters und der Reiningungskapsel nimmt, so muss ich sagen, jeden Automaten muss man reinigen und ich weiss, wovon ich rede, denn ich habe nicht nur einen daheim (Ob Senseo, Tassimo, Dolce Gustow). Und wenn man den Geschmack haben will, dann zahlt man auch dafür. Und gefiltertes Teewasser ist einfach mal leckerer – Wer allerdings sein Wasser anders Filtert, der kann ja auch den Filter dann verzichten, es ist ja kein MUSS. Versuch Dich doch selbst!

Man sollte jedem Gerät einen 2. Blick gönnen. Zuerst dachte ich nämlich, boah, wie teuer, aber halt, ist sie garnicht, da ich die Möglichkeit gefunden habe, wie man auch Teebeutel von jeder x-beliebigen Firma nutzen kann, ist das Ganze am Ende dann doch nicht soooo teuer und ich spare am Ende Zeit und sogar Geld, denn die Zeit, eh Wasser mit dem Wasserkocher heiß ist, ist nun einmal um einiges länger.

Wer dieses Teekanne TEALOUNGE System noch nicht hat, sollte es sich unbedingt zu Weihnachten wünschen. Bei mir würde es ganz oben stehen!!! Viel Spass mit Eurem Teeautomaten!!!

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Teekanne TEALOUNGE System – Der erste Bericht

Hey Freunde,

So, nun möchte ich auch meinen ersten Bericht zur Teekanne TEALOUNGE System  , welche ich bei und mit den Konsumgöttinnen testen darf, schreiben.



Da ich seit meinem Studium Tee trinke, war ich anfangs etwas skeptisch, wie wohl Tee aus einem Automaten schmeckt. Aber da ich ja für Kaffee auch einen Automaten habe, dachte ich mir, ich probiere es mal und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht!

Aber lest selbst.

Als der Postbote klingelte, war ich erstmal sehr überrascht, wie groß das Paket war. Auch der Postbote sagte, er möchte wissen, wie der schmeckt, dann hat er für seine Frau gleich ein Weihnachtsgeschenk – ich musste lächeln und freute mich dann auf das Auspacken.


Als dann der erste Karton weg war, stand das gute Stücke (im Karton) also vor mir. Ich habe einen roten Automaten bekommen – wobei Farbe ja keine Rolle spielt und ich mich über jede Farbe freue.

Das Auspacken hat dann geklappt. Nun mussten ich einen Platz in der Küche suchen. Was nicht so einfach ist, denn es musste erst was weggeräumt werden, damit die TEALOUNGE einen angemessenen Platz bekam. Immerhin sollen sich ja alle wohlfühlen bei mir 😉

Nun suchte ich die Kaspeln, die hatten sich an der Seite versteckt und ich schaute erst einmal, was es alles gibt und bekam richtig Appetit darauf. Da gab es Schwarztees, Kräutertees und Früchtetees – ich war geflasht von der Vielfalt, die mir ins Auge sprang. Als Highlight gab es auch noch einen Chai Latte – den mag ich ja in der Adventszeit sehr gerne. Hach, ich freue mich sehr.

Als nächstes musste ja erstmal gereinigt werden. Das machte ich dann auch gleich um dann schnell den ersten Tee zu kosten.
Es war ein grüner Tee und er schmeckte sehr gut. Dann wollte meine ganze Familie kosten – es war herrlich mit anzusehen, wie auf einmal alle Ihren Tee wollten.


Also, ich sage mal so, der Herbst (die Teezeit) kann also kommen. Ihr könnt also gespannt sein, was ich noch zu berichten habe. Jetzt muss erst einmal Nachschub geordert werden.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Oktober 13, 2014 in Teekanne TEALOUNGE System

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,